Exzellentes Zubehör für analog gesteuerte Gleichstrombahnen
Fahrregler SFR1500 für alle Spuren von Z bis 0e

Die Fahrregler SFR1500 bestehen aus einem Bedien- und einem Leistungsteil, welche jeweils in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich sind:
Das Hand-Bedienteil wird mit einem Verbindungskabel am Leistungsteil angeschlossen.
Es kann im Bedienteilhalter abgelegt werden.
Das Einbau-Bedienteil wird in ein Stellpult montiert und mit einem Verbindungskabel am Leistungsteil angeschlossen.
Das offene Leistungsteil kann fest in die Anlage eingebaut oder in einen 19``-Einschubrahmen für Euro-Platinen eingeschoben werden.
Bei beengtem Einbau empfehlen wir den optionalen Lüfter.
Das Leistungsteil im Gehäuse wird frei aufgestellt und hat einen integrierten Lüfter.
Was ist das besondere an diesen Fahrreglern?
Was wird benötigt um einen Stromkreis zu betreiben?
Welche Stromversorgungen sind geeignet?
Worin unterscheiden sich die Fahrregler voneinander?

- für bis zu 99 unterschiedliche Fahrzeuge
- reine Gleichspannung (für Glockenankermotoren) oder
   Impulse mit einstellbarer Höhe und Frequenzverlauf
- maximale Ausgangsspannung 14V DC
- maximaler Ausgangsstrom 1,5A
- Übertemperaturschutz
- Lüftersteuerung für integrierten Lüfter
- einstellbarer Kurzschlussschutz

Lieferumfang:
Bedienteil
Leistungsteil
Verbindungskabel 1,8m
Gebrauchsanweisung

Weitere Informationen:
Gebrauchsanweisung
Fragen und Antworten

Ausführungen Fahrregler SFR1500

Art.-Nr.

Preis

Hand-Bedienteil / Offenes Leistungsteil / 14V

1501

129,00 €

Hand-Bedienteil / Leistungsteil im Gehäuse / 14V

1506

145,00 €

Einbau-Bedienteil / Offenes Leistungsteil / 14V

1511

129,00 €

Einbau-Bedienteil / Leistungsteil im Gehäuse / 14V

1516

145,00 €


Liefertermin:
Heißwolf Modellbahnzubehör  |  Bernd Heißwolf  |  Nürnberger Str. 192  |  72760 Reutlingen  |  Deutschland
    © 2000-2020