Exzellentes Zubehör für analog gesteuerte Gleichstrombahnen
Option Automatik für Fahrregler SFR2000

Die Optionsplatine SFR2000 Automatik wird auf das SFR2000 Leistungsteil aufgesteckt. Dazu muss bei Leistungsteilen mit Gehäuse dieses geöffnet und aus der Frontplatte eine bereits vorgesehene Fläche herausgetrennt werden.
Mit Hilfe dieser Option kann die  Geschwindigkeit und die Fahrtrichtung des Triebfahrzeugs mittels Gleiskontakten, Tastern oder Relais beeinflusst werden. Damit lassen sich Langsamfahrstellen, Signalhalt, Kehrschleifen und andere  Funktionen realisieren.

Für jede Fahrtrichtung stehen jeweils drei Eingänge zur Verfügung, mit denen die Geschwindigkeit auf zwei einstellbare  Werte (Schnell und Langsam), sowie auf 0 gestellt werden kann. Bei der Aktivierung eines Eingangs wird der Geschwindigkeitsollwert entsprechend eingestellt und das Triebfahrzeug beschleunigt oder bremst  auf den neu eingestellten Wert. Dabei gelten die Beschleunigungs- und Bremszeiten, die für den Automatikbetrieb eingestellt wurden. Der Geschwindigkeitssollwert lässt sich aber jederzeit mit dem  Drehknopf verändern.

Zwei weitere Eingänge dienen zum direkten Umschalten der Fahrtrichtung. Wird einer dieser Eingänge aktiviert, wird die  Fahrtrichtung entsprechend eingestellt, ohne dass die Fahrgeschwindigkeit verändert wird.

Mit einem Freigabeschalter lassen sich alle Eingänge ein- und ausschalten. Damit können die automatischen Funktionen  freigegeben und gesperrt werden

Als Gleiskontakte können verschiedenste Kontakte (z.B. Reedkontakte, entsprechende Schaltgleisstücke), Magnetfeldsensoren  oder Lichtschranken (mit Elektronik) verwendet werden. Wird eine externe Spannung zum Schalten zur Verfügung gestellt, lassen sich die Eingänge durch die eingebauten Optokoppler galvanisch getrennt  ansteuern. Potentialfreie Kontakte können jedoch ohne eine externe Spannung an den Eingängen angeschlossen werden. Für den Betrieb von Magnetfeldsensoren stellt die Optionsplatine die erforderliche  Betriebsspannung zur Verfügung.

Lieferumfang:
Optionsplatine (35x94mm)
ein 2-poliges Anschlusskabel
ein 3-poliges Anschlusskabel
zwei 8-polige Anschlusskabel
Montagematerial
Gebrauchsanweisung

Weitere Informationen:
Gebrauchsanweisung
Was ist bei der Verwendung von Optionen zu beachten?

Die notwendige Software ist ab Version 1.74 integriert. Ältere Softwareversionen werden von uns bei Bestellung der Option kostenlos aktualisiert.

Art.-Nr.

Preis

2242

39,00 €


Liefertermin:
Heißwolf Modellbahnzubehör  |  Bernd Heißwolf  |  Nürnberger Str. 192  |  72760 Reutlingen  |  Deutschland
    © 2000-2020